Charlize Theron: Sie meint's ernst

Oscar-Preisträgerin Charlize Theron ist offenbar schwer in ihren Freund Sean Penn verliebt

Charlize Theron, 38, bekommt anscheinend gar nicht genug von ihrem Freund Sean Penn, 53,.

Das neue Traumpaar Hollywoods bestätigte im letzten Monat seine Beziehung und wurde seither immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet. Laut der britischen Zeitschrift "Closer" scheint es inzwischen wirklich ernst zwischen der Leinwand-Schönheit ("Young Adult") und dem Charakterdarsteller ("Milk") zu sein. "Charlize hat erst eine Freundschaft zu Sean aufgebaut, bevor sie den nächsten Schritt ging", gab ein Insider der Publikation preis. Nun seien die zwei Oscar-Preisträger "unzertrennlich", hieß es weiter. "Er wohnt praktisch bei ihr. Sie hat Freunden erzählt, dass sie so glücklich ist wie schon seit Jahren nicht mehr."

Oliver Pocher

So lustig gratulieren seine Kollegen zur Geburt

Oliver Pocher
Ein Karnevals-Baby für den Comedian: Oliver Pocher ist am 11. November 2019 zum vierten Mal Vater geworden. Seine Frau Amira Aly brachte das erste gemeinsame Kind der beiden in Köln zur Welt.
©Gala

Neun Jahre lang war Theron mit dem Schauspieler Stuart Townsend (41, "Shooting Fish") liiert, bevor die Beziehung 2010 in die Brüche ging. Anschließend adoptierte sie ihren Sohn Jackson, 2,. "Charlize ist seit drei Jahren Single und war vorsichtig, wenn es darum ging, irgendwen in ihr Leben zu lassen - vor allem seitdem sie Jackson adoptiert hat. Aber Sean ist total in ihn vernarrt", so der Nahestehende dazu. "Sie war als alleinerziehende Mutter glücklich, aber seitdem Sean in ihr Leben getreten ist, hat sie erkannt, dass Jackson eine Vaterfigur braucht. Außerdem ist sie glücklicher, wenn sie einen Mann an ihrer Seite hat."

Auch Penn hat Kinder: Mit seiner Exfrau bekam er Tochter Dylan Frances, 23, und Hopper Jack, 21,. Ob Charlize Theron zu diesen wohl auch so ein gutes Verhältnis hat wie Sean Penn zu ihrem Nachwuchs?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche