Charlie Sheen: Mehr Kinder vorstellbar

Serienstar Charlie Sheen gefällt die Idee, mit seiner Verlobten Brett Rossi Kinder zu bekommen - bloß nicht sofort

Charlie Sheen, 48, ist offen für mehr Kinder.

Der Schauspieler ("Wall Street") hat sich am Wochenende mit dem ehemaligen Pornostar Brett Rossi, 24, verlobt. Es ist die vierte Ehe für den Serienstar, mit seiner ersten Frau Donna Peele war er von 1995 bis 1996 verheiratet. Mit seiner Jugendliebe Paula Profit - mit der er nie vor den Altar getreten ist - hat er eine Tochter, Cassandra, 29, während er mit seiner Exfrau Denise Richards (42, "Wild Things") die neunjährige Sam und die achtjährige Lola großzieht. Die vierjährigen Zwillinge Max und Bob stammen aus seiner Beziehung mit Brooke Mueller, 36. Um seine Jungs führte der Amerikaner einen erbitterten Sorgerechtsstreit, aber das würde ihn nicht davon abhalten, weitere Mini-Sheens in die Welt zu setzen.

Justin + Hailey Bieber

Paar veröffentlicht Instagram-Accounts für seine Haustiere

Große Liebe in Lila und Rot: Hailey Baldwin himmelt ihren Justin an, während die beiden in lässigen Sport-Outfits auf dem Weg ins Kino von den Paparazzi erwischt wurden.
Justin und Hailey Bieber setzen ihre Haustiere in Szene.
©Gala

Mit Rossi ist der Leinwandstar wieder bereit, Vater zu werden: "Er ist offen, Kinder mit Brett zu haben. Mit 24 hat sie noch nicht die Freuden einer Geburt erlebt und sie möchte eine Familie. Charlie will ihr das ermöglichen, aber noch nicht gleich", berichtete "TMZ" nach einem Gespräch mit dem Hollywoodstar, der von seiner neuen Beziehung hin und weg ist: "Ich habe momentan viel zu viel Spaß mit ihr. Soviel Spaß sollte illegal sein", grinste der fünffache Vater.

"Radar Online" berichtete gestern, dass er einen Ehevertrag aufgesetzt habe, aber das stritt Sheen ab - solche Verträge seien "Gift für Ehen". Seiner Meinung nach soll man es so machen: "Du behältst deinen Sch*** und ich meinen."

Nur wie es dann mit gemeinsamen Besitz aussieht - dazu wollte Charlie Sheen keine Auskunft geben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche