Charlie Sheen + Brett Rossi Traumfrau gefunden

Charlie Sheen
© CoverMedia
Schauspieler Charlie Sheen glaubt, dass er in der früheren Pornodarstellerin Brett Rossi die Frau seines Lebens gefunden hat

Charlie Sheen, 48, ist total verknallt in Brett Rossi.

Der Schauspieler ("Anger Management") ist mit der früheren Porno-Darstellerin erst seit ein paar Wochen zusammen, aber der Amerikaner ist sicher, dass sie die Richtige sei: "Ich war auf einer lebenslangen Reise, einer Jahrtausendsuche nach der fehlenden anderen Hälfte meines Herzens und meines Hirns", erklärte der Star gegenüber "TMZ" in seiner üblichen, leicht übertriebenen Art. "Die Expedition ist nun erfolgreich abgeschlossen und für immer komplett. Der Sheen hat wieder gewonnen."

Das neue Paar wurde das erste Mal an Thanksgiving im mexikanischen Cabo San Lucas gesichtet, wie es auf einem Balkon knutschte. Charlie Sheen ist bekannt dafür, dass er eine Schwäche für Pornostars hat - 2011 lebte er mit zwei dieser "Göttinnen", wie er sie nennt, sogar zusammen. Aber Rossi scheint sein Herz total erobert zu haben und es gehen schon Hochzeitsgerüchte um: "Es ist sehr ernst", betonte der fünffache Vater, der die Balkon-Knutschfotos im November per Twitter verschickte und dazu triumphierend schrieb: "Das beste Thanksgiving überhaupt. Ich bin dankbar, der Welt mal wieder jede Menge vom Planeten Neid abzugeben."

Sein Liebesleben scheint also wieder in intakt, dafür gibt es aber weiterhin einen bitteren Sorgerechtsstreit mit seiner ExfrauBrooke Mueller,36, die das volle Sorgerecht für die gemeinsamen vierjährigen Zwillinge Box und Max haben will. Die Jungs wurden eine Zeitlang von Sheens anderer Exfrau Denise Richards, 42, betreut - die Darstellerin gab aber dann wieder das Sorgerecht ab, da sie mit dem auffälligen Verhalten der Kinder nicht klar kam. Charlie Sheen will unbedingt verhindern, dass Mueller das volle Sorgerecht bekommt, da sie in der Vergangenheit große Probleme mit ihrer Drogensucht hatte.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken