Carly Rae Jepsen Ein Traum wurde wahr

Carly Rae Jepsen
© CoverMedia
Musikerin Carly Rae Jepsen darf sich als Aschenputtel in einem Broadway-Musical austoben - davon hat sie schon immer geträumt

Carly Rae Jepsen, 28, geht ganz in ihrer Aschenputtel-Rolle auf.

Die Sängerin ("Call Me Maybe") spielt gerade am New Yorker Broadway die Titelrolle in dem Musical "Cinderella" und genießt es in vollen Zügen, wie sie gegenüber "Teenvogue.com" schwärmte: "Ich lebe jeden Abend das Cinderella-Märchen. Ich verliere mich total in dieser Figur und das finde ich, besonders nach den zwei Jahren, die ich hatte, wunderbar."

Die Kanadierin tourte schon mit Justin Bieber ("Eenie Meenie"), aber es sind die Bretter, die die Welt bedeuten, die es ihr angetan haben: "Wir haben mal auf der Tour mit der Band die Sachen besprochen, die wir in unserem Leben noch erleben wollen und ich habe damals gesagt - und das ist kein Scherz - "Ich will ein Broadway-Musical machen und bevor ich sterbe, wird es noch passieren." Ein Traum wurde wahr. Wenn so eine Rolle vorbeikommt, dann kann man nicht nein sagen, da muss man zugreifen."

Die Aschenputtel-Geschichte habe es Carly Rae Jepsen auch besonders angetan, wie sie in einem früheren Gespräch Reportern verriet: "Ich habe es damals immer geliebt, wenn wir mit der Schule nach New York gefahren sind und dort Broadway-Leute trafen und durch die Theater gestreift sind. Die Cinderella-Geschichte ist so voller Hoffnung und inspirierend. Ich glaube immer daran, dass das Unmögliche möglich wird, deshalb kann ich viel mit dieser Figur anfangen."

Carly Rae Jepsen arbeitet zusätzlich zu ihrem Broadway-Engagement an einem neuen Album, das dieses Jahr noch erscheinen soll.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken