Carl Philip und Sofia Hellqvist: Diese Promis freuen sich auf die Hochzeit

Von Lady Gaga über Nicky Hilton bis hin zu Carl Philip von Schweden: Diese Traumpaare werden in naher Zukunft den Bund der Ehe eingehen.

Die Trauung gilt als der schönste Tag im Leben eines Paares. Doch um den Bund der Ehe mit dem jeweiligen Partner einzugehen, braucht es vor allem einen geeigneten Termin. Das ist im aufregenden Promi-Leben ein Problem. Diese berühmten Paare wollen in naher Zukunft dennoch den Schritt in ein gemeinsames Leben wagen - manche davon sehr gut, andere wiederum weniger gut organisiert.

Carl-Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Victoria Beckham

Deswegen hatte sie Angst vor ihrem 20. Hochzeitstag

Victoria Beckham
Ein Grund zum feiern: Victoria und David Beckham sind seit 20 Jahren verheiratet! Warum die Designerin vor diesem besonderen Tag jedoch Angst hatte, sehen Sie im Video.
©Gala / Brigitte

Schweden darf sich nach dem ESC-Sieg über eine royale Hochzeit freuen. Prinz Carl Philip, 36, wird am 13. Juni 2015 seinen beiden Schwestern nachfolgen und ebenfalls den Bund der Ehe schließen. Die Auserwählte ist seine Langzeit-Freundin Sofia Hellqvist, 30, mit ihr ist der schwedische Prinz seit 2009 liiert. Die Trauung wird in der Kapelle des Stockholmer Palastes stattfinden. Bei den Hochzeitsfeierlichkeiten wird nichts dem Zufall überlassen. "Wir haben versucht, alles harmonisch aufeinander abzustimmen. Es fing schon bei der Wahl der Blumen und der Musik an", erzählte Hellqvist im Interview mit einer schwedischen Nachrichtenagentur.

Nicky Hilton und James Rothschild

Die beiden sind zwar kein Adelspaar, ihre Hochzeit wird trotzdem royal werden: Hotelerbin Nicky Hilton, 31, wird ihren Verlobten James Rothschild am 10. Juli 2015 im Kensington Palast in London das Ja-Wort geben. Das berichtete das Portal "Us Weekly" unter Berufung auf einen Insider. Hilton und der britische Bankerbe sind seit 2011 liiert. Kennengelernt hat sich das Paar auf der Hochzeit von Petra Ecclestone und James Stuart - wenn das mal kein gutes Zeichen für eine langlebige Ehe ist.

Iggy Azalea und Nick Young

Diese Verlobung ist noch ganz frisch, ein Hochzeitstermin steht noch nicht fest. Während der Feier zu seinem 30. Geburtstag machte US-Basketball-Star Nick Young seiner Iggy Azalea (24, "Trouble") einen Heiratsantrag inklusive Kniefall und gigantischem Verlobungsring. Den präsentierte sie im Anschluss mit dem Hashtag "I said yes" stolz auf ihrem Instagram-Account. Am 7. Juni feiert Azalea ihren 25. Geburtstag. Ob dann bereits die Hochzeitsglocken läuten?

Lady Gaga und Taylor Kinney

Schauspieler Taylor Kenney (33, "Die Schadenfreundinnen") hat einen ausgeprägten Sinn für Romantik. Am Valentinstag machte er seiner Freundin Lady Gaga (29, "Marry The Night") mit einem Diamantring in Herzform einen Heiratsantrag. Zu lesen war dies alles auf Instagram. "Er schenkte mir sein Herz am Valentinstag, und ich sagte ja", schrieb Lady Gaga überglücklich. Ein konkreter Hochzeitstermin steht allerdings noch nicht fest. Die Popsängerin ist trotzdem fleißig auf der Suche nach dem passenden Kleid. "Es wird nur für Taylor sein", sagte sie dem Magazin "Women's Wear Daily". "Ich habe mir noch nichts Konkretes überlegt, aber was immer es sein wird, es wird ganz für ihn sein."

Sofia Vergara und Joe Manganiello

Dieses Traumpaar macht ein großes Geheimnis um den genauen Hochzeitstermin: Die Schauspieler Sofia Vergara (42, "Modern Family") und Joe Manganiello (38, "True Blood") veröffentlichten zwar Fotos von ihrer Verlobungsfeier auf Instagram, hüllen sich aber ansonsten in Schweigen. Verraten wurde nur, dass sie eigentlich im Sommer hätten heiraten wollen, aber Manganiello zu beschäftigt sei. In einem Interview mit "E! News" offenbarte Vergara, dass das Datum "schon von Anfang an" festgestanden habe und von besonderer Bedeutung sei. Die Schauspielkollegen hatten sich an Weihnachten 2014 verlobt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche