Bruce Willis: Was macht er in der Fruchtbarkeitsklinik?

Bruce Willis wünscht sich offenbar einen Sohn. Der Vater von fünf Töchtern lässt sich jetzt angeblich in einer Fruchtbarkeitsklinik beraten.

Wird er doch noch einen Jungen zeugen? Action-Held Bruce Willis (59, "Stirb langsam") besucht laut Informationen der "Bild am Sonntag" derzeit gemeinsam mit seiner Frau Emma Heming, 37, eine Fruchtbarkeitsklinik in Los Angeles. Möglicher Hintergrund: Willis möchte nach seinen fünf Töchtern nun endlich einen Jungen.

Mit Heming hat Willis bereits zwei Töchter, Mabel Ray, 3, und Evelyn Penn (21 Monate). Aus seiner ersten Ehe mit Schauspiel-Kollegin Demi Moore (53, "Half Light") hat Willis bereits drei weitere weibliche Nachkommen: Rumer, 27, Scout LaRue, 24, und Tallulah Belle, 21.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche