Bruce Willis: Seine Frau bestimmt

Hollywood-Star Bruce Willis verriet, dass seine Frau bestimmt, was sie am Valentinstag unternehmen.

Bruce Willis (57) witzelte, dass sein neuer Actionstreifen perfekt für ein Valentinstags-Date sei - ob das seine Frau auch so sieht, ist allerdings unklar.

Der Schauspieler ('Looper') und seine Frau Emma Heming (34, 'Perfect Stranger') haben im April letzten Jahres ihr erstes Kind bekommen. Am 14. Februar veröffentlicht der Star seinen neuen Actionfilm 'Stirb langsam 5', doch seine Frau hat sicher andere Pläne als ein Kino-Date. "Meine Frau geht mit mir ins Kino. Sie ist immer für den Valentinstag verantwortlich. ['Stirb langsam 5'] ist doch ein perfekter Film für ein Rendezvous", scherzte er auf 'ET Online'.

Vanessa Hudgens

Witziges "High School Musical"-Revival in der Karaoke-Bar

Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens bringt Fan-Herzen zum Schmelzen und legt einen sympathischen Karaoke-Auftritt mit Déjà-vu-Effekt hin.
©Gala

Der Leinwandheld heiratete das Model 2009 und im letzten Jahr plauderte er ein wenig über ihre Beziehung. Trotz des Altersunterschiedes von 23 Jahren habe die hübsche Brünette seinen Glauben an die Liebe gerettet - nach der Scheidung von Willis und seiner Ex-Frau Demi Moore (50, 'LOL') und seiner kurzen Verlobung mit Brooke Burns (34, 'Titanic 2').

"Sie hat einen wundervollen Charakter; Klasse, Humor und ein großes Herz. Bevor ich sie kennenlernte, hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, dass ich jemals die richtige Frau finden werde. Mit Emma kann ich sicher sein, dass sie nie zu viel von mir erwartet - dass wir einfach für immer glücklich sein werden. Und das kann ich garantieren", versicherte er im Interview mit der deutschen Ausgabe des 'OK!'-Magazins.

Bruce Willis hat drei erwachsene Kinder mit Demi Moore, die Töchter Rumer, Scout und Tallulah.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche