Bruce Willis Dankbar für Hilfe

Bruce Willis
© CoverMedia
Hollywoodstar Bruce Willis bedankt sich bei 450 Feuerwehrleuten mit Gratis-Essen

Bruce Willis, 57, ist den Feuerwehrmännern und -frauen aus Idaho so dankbar, dass er 450 von ihnen ab Freitagmittag (30. August) Mittag- und Abendessen spendiert. Mit der Geste würdigt er den Einsatz der Feuerexperten, die in der Wahlheimat des Schauspielers gegen die Flammen kämpfen.

Willis wandte sich in einer offiziellen Stellungnahme an die Feuerwehrleute: "Wie alle übrigen Bewohner von Idaho, möchte ich meinen aufrichtigen und ehrlichen Dank an die Feuerwehrleute und Ersthelfer - die Helikopter- und Flugzeugpiloten jeden Tag fliegen, eingeschlossen - aussprechen. Sie riskieren ihr Leben, um die schrecklichen Feuer in Idaho zu bekämpfen."

Ab Freitag wird jeder, der die Wildfeuer bekämpft, sowohl Mittag- als auch Abendessen bekommen. Willis zahlt außerdem die Snacks. Der vierfache Vater ist von dem Mut der Helfer beeindruckt: "Ihr seid die Männer und Frauen, die täglich ihr Leben für uns aufs Spiel setzen. In meinem Namen und der meiner Familie möchte ich sagen, dass es keine Worte gibt, mit denen wir ausreichend beschreiben könnten, wie sehr wir euren allgegenwärtigen Einsatz und eure Tapferkeit zu schätzen wissen."

Die Feuerwehrleute bedankten sich auf ihre Weise für die Gratis-Essen: Sie bauten Bruce Willis einen Wasserspringbrunnen aus Schläuchen und Düsen.

aze CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken