Brooklyn Beckham: Zum zweiten Mal auf Magazin-Cover

Brooklyn Beckham ist seinem Traum vom Modelleben ein Stück näher gekommen: Das "Rollacoaster"-Magazin holte den 16-Jährigen auf das Cover.

Die Mutter erfolgreiche Designerin, der Vater eine Fashion-Ikone - bei diesen Eltern ist der Weg ins Mode-Business nicht verwunderlich. Brooklyn Beckham, 16, arbeitet hart daran, sich als Model zu etablieren. Mit seinem neusten Coup hat er einen weiteren, großen Schritt in die richtige Richtung gemacht: Das britische Magazin "Rollacoaster" hat den Sohn von David, 40, und Victoria Beckham (41, "Wannabe") zum Cover-Star der neuen Ausgabe gemacht. Für das Titelbild und die Fotokampagne zeigte der älteste Sohn des Beckham-Glamourpaars speziell designte Looks der Labels Polo Ralph Lauren, Calvin Klein und Coach.

Gut ein Jahr zuvor war Brooklyn bereits schon einmal auf einem Zeitschriften-Cover zu sehen. Im März 2014 zeigte das Magazin "Man About Town" den damals 15-Jährigen auf dem Titelbild. Doch der 16-Jährige ist bei Weitem nicht der einzige Beckham-Spross, der versucht, sich als Model zu etablieren. Noch vor Brooklyns Cover-Aufnahmen war sein jüngerer Bruder Romeo, 12, bereits als Kampagnen-Model für die Marke Burberry tätig. Der 12-Jährige soll für seinen Eintages-Job damals 45.000 Pfund bekommen haben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche