Britney Spears Bald Rolle in einer Serie?

Britney Spears
© CoverMedia
Popstar Britney Spears soll überlegen, eine Rolle in einer Serie anzunehmen, um sich eine stabile Umgebung zu schaffen.

Britney Spears (31) soll sich angeblich vorstellen, weiter Fernsehen zu machen.

Die Sängerin ('Toxic') saß für eine Staffel in der Jury der US-Talentshow 'The X Factor' und es heißt, dass 'X Factor'-Boss Simon Cowell (53) sie nicht für eine weitere Staffel engagieren möchte. Nichtsdestotrotz sollen die Vertreter der Musikerin planen, sie weiter in der Fernsehbranche zu halten. Britney Spears hatte 2008 einen Nervenzusammenbruch und steht seitdem unter Vormundschaft - ihr Vater Jamie Spears und ihr Verlobter Jason Trawick (41) regeln ihre beruflichen wie persönlichen Angelegenheiten und sie halten eine Fernsehkarriere für eine gute Sache: "Britneys Manager Larry Rudolph liest Fernsehdrehbücher, die die Sängerin machen könnte", verriet ein Insider gegenüber 'Radar Online'. "Britneys Vater Jamie glaubt, dass es gut wäre, wenn seine Tochter bei einer Sitcom mitmachen würde. Britney braucht Beschäftigung und eine strukturierte Umgebung wie eine Fernseh-Sitcom würde gut zu ihr passen. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Britney ihre eigene Sitcom bekommt, aber das ist eher unwahrscheinlich. Sie besitzt viel komödiantisches Talent und sie kann auf eine irgendwie idiotische Art und Weise sehr witzig sein."

Das wäre eine neue Karriere für Britney Spears, die laut Berichten Cowell nicht davon überzeugen konnte, ihre umgerechnet 11,4 Millionen-Euro-Gage als 'X Factor-Richterin wert gewesen zu sein.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken