Bradley Cooper: Heiße Party-Nacht mit Irina Shayk

Was geht da zwischen Bradley Cooper und Irina Shayk? Auf einer After-Party der Met Gala wurden die beiden knutschend miteinander gesichtet.

Da scheint wohl doch etwas zu gehen zwischen Hollywood-Beau Bradley Cooper (40, "Silver Linings") und dem russischen Model Irina Shayk, 29. Zwar versuchten die beiden am Montag auf der Met Gala in New York nicht sonderlich aufzufallen - sie kamen getrennt und verließen die Veranstaltung auch wieder getrennt - aber Stunden später sind sie laut der Celebrity-Website "Page Six" scheinbar sehr intim geworden. Ein Augenzeuge berichtete, dass das Paar auf der After-Party von Rihanna in einer dunklen Ecke "herumgeknutscht" habe - und das "bis 3 oder 4 Uhr morgens".

Doch bevor die beiden sich ihren Gefühlen hingaben, standen sie laut dem Insider in einer kleinen Runde mit Kerry Washington, Leonardo DiCaprio und den Winklevoss-Zwillingen Tyler und Cameron zusammen. Zudem habe sich auf der Tanzfläche eine Gruppe von Promis versammelt, um gemeinsam das Tanzbein zu schwingen. Neben Gastgeberin Rihanna sollen auch Madonna, Naomi Campbell, P. Diddy, Miley Cyrus und Jennifer Lawrence anwesend gewesen sein. "Es war verrückt. Es war eine Tanz-Party voller Superstars", so der Augenzeuge.

Vater-Sohn-Moment

Matthias Steiner und sein Sohn Felix machen zusammen Musik

Matthias Steiner
Matthias Steiner gibt private Einblicke in sein zu Hause.
©Gala

"Sie haben miteinander geknutscht"

Bei so vielen Super-Promis nutzten Cooper und Shayk dann scheinbar die Gunst der Stunde, um sich aus dem illustren Kreis unauffällig davonzustehlen. Sie zogen sich einen Stock tiefer in "den Karaoke Raum" zurück, berichtete die Quelle weiter. Dort "haben sie dann miteinander geknutscht... sie waren die ganze Nacht sehr eng beisammen".

Cooper hatte sich erst im März von dem 23-jährigen Model Suki Waterhouse getrennt. Allerdings hatte man die beiden anschließend gemeinsam auf dem Coachella-Festival gesehen - was natürlich Gerüchte um ein Liebes-Comeback aufkommen ließ. Shayk hatte ihrerseits im Januar nach mehr als vier Jahren ihre Beziehung zu Fußball-Star Cristiano Ronaldo, 30, beendet. Seitdem sollte sie unter anderem mit Film-Partner Dwayne "The Rock" Johnson, 42, liiert gewesen sein. Nun verdichten sich aber die Hinweise, dass Cooper und Shayk ihr Glück miteinander versuchen wollen. Bereits im April wurden die beiden gemeinsam beim Besuch des Broadway-Stücks "Finding Neverland" gesichtet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche