Bradley Cooper: Der Tod seines Vaters ist noch präsent

Schauspieler Bradley Cooper wurde seine eigene Sterblichkeit erst richtig bewusst, als sein Vater von ihm ging.

Bradley Cooper (38) spürt immer noch die "Nachbeben", die der Tod seines Vaters ausgelöst hat.

Der Schauspieler ('Hangover') verlor seinen Vater Charles 2011 an Krebs. Inzwischen lebt seine Mutter Gloria bei ihm, doch keiner der beiden hat diesen Verlust bisher verdaut: "Zwei Jahre nach dem Tod meines Vaters sind wir nun an diesem Punkt. Ich stehe meiner Familie sehr nahe und dass mein Vater starb, war sehr brutal für uns alle. Das war wie eine Spaltung und die Nachbeben sind heute noch spürbar. Wir brauchen einander, an diesem Punkt sind wir also", sinnierte Cooper im Gespräch mit dem 'Details'-Magazin. Der Star musste sich schon oft anhören, wie seltsam es sei, dass seine Mutter bei ihm wohnt - trotz der Umstände. Darauf angesprochen, erklärte er: "Es ist vielleicht auch gar nicht so leicht für sie, mit ihrem Sohn zu leben … Es ist kompliziert. Und es ist ja auch nicht so, dass ich im Haupthaus lebe und sie im Gästehaus. Nein, sie liegt im Zimmer nebenan!" Glücklicherweise verbindet Bradley Cooper und seine Mutter ein gutes Verhältnis. Der Star lachte: "Sie ist eine coole Socke! Wir können zusammen abhängen - wenn das nicht ginge, wäre unser Leben so nicht möglich!"

Leonie Koch

"Jeder muss für sich das finden, womit er glücklich ist"

Leonie Koch
Leonie Koch verrät, wie sie zum Thema "Body Positivity" steht und was sie für ihren Job am liebsten anzieht.
©Gala

Durch den Tod seines Vaters wurde dem Amerikaner bewusst, dass auch er nicht ewig leben wird. "Ja, ich werde sterben", betonte der Frauentraum. "Das ist kein Roman. Das ist kein Film. Das fühlt sich nicht so an, als würdest du an einem Unfall vorbeifahren oder zufällig irgendwas im Fernsehen sehen. Hier stirbt jemand, den du liebst, vor deinen Augen. Da wurde mir klar: 'Okay, das ist der Tod. Das wird auch mir eines Tages passieren.' Dieser Gedanke brachte eine unglaubliche Befreiung mit sich."

Es scheint, als habe Bradley Cooper keine Angst vor dem Tod.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche