Bloc Party Neues Album ohne Gordon Moakes


Bloc-Party-Bassist Gordon Moakes wird an dem neuen Album der Band nicht beteiligt sein. Das gab er via Twitter nun bekannt.

Erst kürzlich gaben Bloc Party die Arbeit an einem neuen Album bekannt, Bassist Gordon Moakes, 38, wird jedoch nicht beteiligt sein. Der Musiker schrieb auf dem Twitter-Account seiner zweiten Band Young Legionnaire, dass er mit dem Longplayer nichts zu tun habe. "Update für Fans: Ich bin in die jüngsten Vorkommnisse um Bloc Party nicht involviert. Ich konzentriere mich jetzt auf Young Legionnaire. Gordy". Damit besteht die Band derzeit nur noch aus den ursprünglichen Gründungsmitgliedern, Leadsänger Kele Okereke, 33, und Gitarrist Russell Lissack, 34, Schlagzeuger Matt Tong war bereits 2013 ausgeschieden.

Erst vergangene Woche hatte Okereke in einem Radio-Interview mit dem australischen Sender "Triple J" angekündigt, es lägen bereits 18 Songideen für einen neuen Longplayer vor. Er gab sogar einen Vorgeschmack auf das erste Stück "Exes".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken