Blade Runner Erstes Bild zur Fortsetzung des Kultfilms

Zukunft wie 1982: Das "Blade Runner"-Sequel will uns erneut in die Welt von Rick Deckard (H. Ford) entführen
Zukunft wie 1982: Das "Blade Runner"-Sequel will uns erneut in die Welt von Rick Deckard (H. Ford) entführen
© PR/ 2017 Columbia TriStar Marketing Group, Inc., Alcon Entertainment, LLC. and Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved
Das erste Bild zur Fortsetzung von "Blade Runner" verschlägt uns zurück in Rick Deckards futuristische Welt aus dem Original von 1982.

Langsam wird es zumindest etwas konkreter: Die Dreharbeiten zum "Blade Runner"-Sequel sollen noch im Juli beginnen, jetzt hat Sony Pictures auch das erste Bild zur Fortsetzung des Kultstreifens veröffentlicht. Zwar gibt der Anblick nichts Näheres zur Handlung preis, zieht den Betrachter aber sofort wieder in die futuristische Welt von Rick Deckard (Harrison Ford) aus dem Original des Regisseurs Ridley Scott von 1982. Zu sehen ist die Rückenansicht eines Mannes - vermutlich die des Protagonisten - vor einer belebten Straße. Es ist düster, die Passanten sind von Dunst und grellen Lichtern umgeben.

Bei der Fortsetzung wird Denis Villeneuve (48, "Sicario") Regie führen. Die Handlung spielt einige Jahrzehnte nach dem Original. Neben Ford, der schon 1982 die Hauptrolle verkörperte, werden auch Ryan Gosling (35, "The Big Short") und Robin Wright (50, "House of Cards") Teil der Besetzung sein.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken