Bill Murray: Gewinner des Tages

Bill Murray ganz bescheiden

Schauspiellegende Bill Murray (66, "Und täglich grüßt das Murmeltier") wurde in Washington D.C. mit dem "Mark Twain Preis für amerikanischen Humor" ausgezeichnet. Der Schauspieler wurde dabei in den höchsten Tönen gelobt: Verschiedene Laudatoren hielten emotionale Reden mit persönlichen Anekdoten. Der ehemalige Moderator und Freund David Letterman, 69, in dessen Show Murray ganze 44 Mal zu Gast war, erzählte etwa, wie Murray ihm kurz vor der Taufe seines Sohnes ein handgewebtes Taufkleid aus irischen Leinen schenkte. Die Erinnerung an diese Überraschung bleibe für den Rest des Lebens, so der Moderator.

Bill Murray gewinnt "Mark Twain Preis"

Bill Murray selbst scheint dagegen nicht gerne im Mittelpunkt zu stehen. Am liebsten hätte er den Preis per Post bekommen: "Wenn das auch mit einem Brief machbar gewesen wäre, hätte es auch gereicht", so der 66-Jährige.

Fitness-Influencerin Pamela Reif

"Natürlich ist man kritisch mit sich selber"

Pamela Reif
Pamela Reif ist Deutschlands erfolgreichste Fitness-Influencerin. Dass sie trotz Six-Pack mit negativen Kommentaren zu kämpfen hat, verrät sie im Video.
©RTL

Filmpremiere

A Very Murray Christmas

Miley Cyrus
Sofia Coppola
Bill Murray
Die Mitwirkenden von "A Very Murray Christmas" kommen für ein Gruppenfoto zusammen.

8

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche