Beyoncé Knowles Neuer Song im Dezember

Beyoncé Knowles
© CoverMedia
Sängerin Beyoncé Knowles will die Charts wieder stürmen. Dafür lässt sie erst einmal die Konkurrenz an sich vorbeiziehen

Im Dezember wird sich Popstar Beyoncé Knowles mit einer neuen Single aus ihrer Babypause zurückmelden. Die Sängerin hat den Song schon vor einigen Wochen aufgenommen. Angeblich wollte die 32-Jährige ihn schon früher herausbringen. Doch sie entschied sich stattdessen dafür, auf die Chartkonkurrenz zu warten.

Bis Ende November gehen erst einmal Lady Gaga, Miley Cyrus und Katy Perry mit ihren neuen Alben an den Start. "Das Timing ist perfekt, um die anderen auszustechen. Sie ist vor dem Ende des Jahres noch draußen", berichtete ein Insider der Zeitung "New York Daily News Confidential".

Bis zur Veröffentlichung wird der Song unter Verschluss gehalten, selbst beim Videodreh im August wurde er nur sparsam abgespielt. Bei dem Clip, den sie im Vergnügungsviertel Coney Island drehte, führte Fotograf Terry Richardson Regie, der zuletzt für das "Wrecking Ball"-Video von Miley Cyrus verantwortlich zeichnete.

Laut Insiderberichten sollen Song und Video von Beyoncé am 3. Dezember veröffentlicht werden und damit auf dasselbe Datum fallen, an dem das achte Studioalbum von Britney Spears in den Handel kommt. "Es gibt ein bemerkenswertes Loch in dem Columbia-Records-Zeitplan der Veröffentlichungen und das wird mit dem Song von Beyoncé gefüllt", berichtete ein Vertrauter. Pepsi soll das gesamte Projekt finanziert haben.

Die Sprecher der Sängerin bestätigten, dass sie an einem Projekt arbeite, es aber noch keine "gesicherten Daten" für die Veröffentlichung gäbe. Auch Beyoncés Kollegin Mariah Carey ist zur Zeit mit der Arbeit an ihrem neuen Album "The Art of Letting Go" beschäftigt.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken