Beyoncé Knowles: Großzügige Geste

Superster Beyoncé Knowles lud ihre Crew und Tänzer zu einer Party ein - und gab dafür fast 20.000 Euro aus.

Beyoncé Knowles (31) weiß, wie sie ihre Crew bei Laune hält - mit viel Champagner.

Die Sängerin ('Crazy In Love') befindet sich gerade auf Tour und gab dabei auch sechs Konzerte in London. Nach dem letzten Auftritt in der britischen Metropole lud sie alle in eine Champagner Bar ein. "Beyoncé wollte sich bei allen bedanken - den Tänzern, der Crew und alle, die an den sechs Konzerten beteiligt waren", plauderte ein Insider gegenüber britischen Zeitung 'The Sun' aus. "Sie alle schafften es, innerhalb von nur wenigen Stunden Alkohol im Wert von 17.000 Pfund [fast 20.000 Euro] zu konsumieren."

David + Victoria Beckham

Die Corona-Krise macht sie zu Lehrern

David + Victoria Beckham
David und Victoria Beckham müssen in der Selbst-Isolation umschulen - und dabei voll und ganz mit ihren wissbegierigen Kindern rechnen.
©Gala

Die Tour von Beyoncé Knowles ist aber noch nicht beendet - das wird im August sein, aber alle Beteiligten gönnten sich eine kleine Feier zwischendurch. "Sie ließen es sich gut gehen, da sie wussten, dass sie danach ein paar Tage frei haben. Um vier Uhr morgens waren sie immer noch da", staunte der Beobachter. "Sie sind erst zum Teil mit der Tour durch, aber der Druck lag auf London und sie war stolz, dass sie ihr geholfen haben, so tolle Konzerte zu präsentieren."

Beyoncé Knowles gibt noch drei Konzerte in Manchester und jettet dann mit ihrer Crew nach Dublin, um ihre Tour dort fortzusetzen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche