Bella Thorne: Tyler Posey ist ihr aktueller "Man-Crush"

Verliebt, verliebter, Bella Thorne: Die 19-Jährige schwebt derzeit mit ihrem neuen Freund Tyler Posey auf Wolke Sieben.

Schauspielerin Bella Thorne schwebt derzeit im siebten Himmel. Schuld an den verliebten Schmetterlingen im Bauch der 19-Jährigen ist ihr Schauspiel-Kollege Tyler Posey (24, "Teen Wolf"). Auf Instagram postete Thorne, die vor allem durch ihre Rollen in zahlreichen Disney-Produktionen bekannt geworden war, einen süßen Schnappschuss von sich und ihrem neuen Freund. "Pool-Vibes mit meinem Baby", schrieb sie dazu und versah ihren Post noch mit den Hashtags #myman und #mancrusheveryday.

Doch nicht nur die Schauspielerin, die sich erst im August von ihrem Ex-Freund Gregg Sulkin (24, "Faking It") getrennt hatte und sich kurz darauf als bisexuell outete, scheint mächtig verliebt zu sein. Auch Posey zeigt seine Gefühle offen auf seinem Instagram-Account. "Ich liebe diese Frauen. Meine rothaarigen Schönheiten. Happy Birthday, meine liebe Bella", gratulierte er Throne zum Geburtstag. Die zweite rothaarige Schönheit ist seine Hündin, mit der das verliebte Paar auf dem Schnappschuss kuschelt.

Elyas M'Barek

Samba Tänzerinnen bringen den Schauspieler aus dem Konzept

Elyas M'Barek
Elyas M'Barek ist ständig von schönen Frauen umgeben, trotzdem schaffen sie es manchmal noch, ihn ganz schön zu verwirren.
©Gala

Bevor Thorne und Posey ein Paar wurden gab es jedoch eine kleine Verwirrung um die sexuelle Orientierung des "Teen Wolf"-Darstellers. Im Juli hatte Posey nämlich auf Snapchat ein Video gepostet, in dem er die Gay Street in New York entlang läuft und erklärt: "Das bin ich. Ich bin das und das bin ich. Ich habe mich nie lebendiger gefühlt. Ich bin schwul!" Einen Tag später dementierte er seine Aussage jedoch wieder und gab laut "Entertainment Online" bekannt, "nicht schwul" zu sein und das Video gepostet zu haben, um "Liebe zu verbreiten".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche