Beginner: Promi-Auflauf im neuen Video

Was die Beginner zu ihrem Song "Es war einmal" gezaubert haben, hat Kult-Potenzial: Im Videoclip sind unglaublich viele Promis vertreten.

Wenn eine Hip-Hop-Instanz wie die Beginner um Jan Delay auf 25 Jahre Bandgeschichte zurückblickt, ist das derbste gerade derb genug. Und so versammelt die Kult-Kombo in ihrem frischen Videoclip zum neuen Song "Es war einmal" des anstehenden Albums "Advanced Chemistry" (ab 26. August erhältlich) mal so eben einen Großteil der Prominenz der Bundesrepublik.

Einleiten darf Journalistin und Moderatorin Linda Zervakis die jetzt schon jetzt kultige, fünfminütige Bandgeschichte im Zeitraffer - von "klein Jan und klein Dennis und ein Basketball, 14 Jahre alt und ein Haar am Sack" bis hin zu einer der bedeutendsten Hip-Hop-Bands Deutschlands.

Andreas Gabalier

Erste Worte nach der Trennung: "Mein Herz ist gebrochen"

Andreas Gabalier: Erste Worte nach der Trennung: "Mein Herz ist gebrochen"
Andreas Gabalier und Silvia Schneider sind getrennt. Der Sänger erklärt, wie es zu dem Beziehungsaus gekommen ist.
©Gala / Brigitte

"Vater sucht Frau""

Danach kann etwa Jan Böhmermann in "Vater sucht Frau" als versiffter Sozialfall brillieren, während Sami Deluxe lecker mit Tim Mälzer kocht. Auch Klaas Heufer-Umlauf, Regisseur Fatih Akin und die Komiker Olli Dietrich und Oliver Kalkofe geben sich die Ehre.

Selbst Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Welt", macht bei dem launigen Musikclip mit. Ebenfalls kurz zu sehen sind Palina Rojinski sowie Multitalent Helge Schneider. Das große Finale allerdings gebührt einem Musikerkollegen der Beginner: H.P. Baxxter, seines Zeichens Sänger von Scooter, darf am Ende das bislang letzte Kapitel der Bandgeschichte zuklappen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche