Beatrice Egli: So wird ihre ZDF-Show an Ostern

Schlagerstar Beatrice Egli moderiert die ZDF-Show "Beatrice Egli - Ein Frühlingstag in Rom" am Ostersonntag. Das erwartet die Zuschauer.

Am Ostersonntag führt Schlager-Star Beatrice Egli (26, "Bis hierher und viel weiter") durch die ZDF-Show "Beatrice Egli - Ein Frühlingstag in Rom" (5. April, 11 Uhr). Die Schweizer "DSDS"-Gewinnerin präsentiert in der italienischen Hauptstadt nicht nur ihre beliebtesten und aktuellsten Hits, sondern hat auch viele Künstler nach Rom eingeladen.

Giovanni Zarrella und Bruno Maccallini unterstützen die Schweizerin

Mit dabei sind unter anderen Claudia Jung, The Italian Tenors, Nino de Angelo und die Jungs von voXXclub. Prominente Unterstützung erhält Egli zudem von Pop-Star Giovanni Zarrella und Schauspieler Bruno Maccallini, die ihr Insiderwissen über die Ewige Stadt mit den Zuschauern teilen.

Der deutsche 3-Sternekoch Heinz Beck klärt über die Besonderheiten der italienischen Küche auf und der ehemalige Schweizer Gardist David Geisser berichtet von seinen persönlichen Eindrücken im Dienste des Papstes. Auch auf Einblicke in die Schneiderei des Vatikans sowie in die Sommerresidenz des Papstes, Castel Gandolfo, können sich die Zuschauer freuen.

Shopping-Tour mit Kristina Bach

Gemeinsam mit Modedesigner Thomas Rath und Schlagersängerin Kristina Bach testet Egli außerdem Shoppingmöglichkeiten in Rom, während sich der ehemalige Nationalspieler und Weltmeister Thomas Berthold im berühmten "Stadio Olimpico" an den deutschen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 erinnert.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche