VG-Wort Pixel

Baywatch Strandklamauk mit Traumkörpern


Von 1989 bis 2001 begeisterte die Kult-Serie "Baywatch" im TV. Jetzt ist der erste Trailer zum Kinofilm mit Dwayne Johnson erschienen.

Im kommenden Jahr werden Kinogänger wieder an den Strand von Malibu gespült. Dass dieser Ausflug aber wesentlich ulkiger wird, als es die Kultserie "Baywatch" mit David Hasselhoff, 64, einst war, legt der erste Trailer zum gleichnamigen Kinofilm nahe. Denn im nun veröffentlichten, rund zweieinhalb minütigen Clip zum Film brennen Zac Efron, 29, und Dwayne "The Rock" Johnson, 44, ein regelrechtes Gag-Feuerwerk ab. Hier ist die Handschrift von Regisseur Seth Gordon (40, "Kill the Boss") eindeutig zu spüren.

So schmeißen sich im Trailer willige Frauen um Johnsons Hals und bieten spontane Schäferstündchen an, während er sie aus einem brennenden Boot wuchtet. Efron hingegen scheint eins zu eins seine Rolle als leicht manischer Partylöwe aus "Bad Neighbors" wiederaufleben zu lassen. Und mit welcher Stimme seine Hoden zu ihm sprechen, erfährt man dank des "Baywatch"-Trailers nun auch endlich...

Bis der Klamauk mit den verboten gut durchtrainierten Darstellern in die deutschen Kinos kommt, ist noch etwas Geduld gefragt. "Baywatch" wird ab dem 11. Mai 2017 die Lachmuskeln trainieren.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken