Barack Obama: Spruch des Tages

Barack Obama würdigt Leonard Nimoy

"Leonard Nimoy gab es schon lange, bevor es cool war, nerdy zu sein."

Am Freitag brachte Barack Obama, 53, seine Wertschätzung für den verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy in einem Statement zum Ausdruck. "Leonard war Spock. Cool, logisch, große Ohren und intelligent, [...] ich liebte Spock", sagte der Präsident der USA laut einem Bericht der "Washington Post". Nimoy erreichte als "Mr. Spock" aus der Serie "Star Trek" Kultstatus. Am Freitagmorgen erlag der 83-Jährige einer Lungenkrankheit. Viele Fans verabschieden sich von ihm mit dem Vulkanier-Gruß, der "lebe lang und in Frieden" bedeutet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche