Avril Lavigne: Ehemann dank Musik

Sängerin Avril Lavigne freut sich, dass sie durch ihre Musik ihren Gatten Chad Kroeger kennenlernte.

Avril Lavigne (29) findet es großartig, dass sie nicht nur ein neues Album, sondern auch einen neuen Ehemann präsentieren kann.

Die Sängerin ('Complicated') kam bei den Aufnahmen ihrer neuen Platte dem Nickelback-Sänger Chad Kroeger (38, 'Far Away') näher, mit dem sie die Ballade 'Let Me Go' singt. "Es war toll, mit Chad zusammenzuarbeiten, denn ich habe einen Ehemann gefunden und das war das Beste an der ganzen Erfahrung", strahlte die Kanadierin im Interview mit 'MTV News'. "Wir hatten eine tolle Zeit. Wir haben gemeinsam Musik zelebriert und wir lieben beide, zu schreiben und etwas zu kreieren. Das läuft non-stop. Selbst jetzt, wo die Platte fertig ist, laufen wir durchs Haus und kommen mit neuen Ideen an. Es ist wirklich inspirierend."

Ronan Keating

Tochter Missy hat Modelqualitäten

Ronan Keating
Ronan Keating hat zwar nicht sein Gesangstalent an Tochter Missy weitergereicht, dafür aber attraktive Gene.
©Gala

Avril Lavigne und Chad Kroeger verlobten sich ziemlich schnell, nachdem sie im vergangenen Jahr gemeinsam am Album arbeiteten. Das Paar heiratete am 1. Juli in Frankreich. Neben 'Let Me Go' hat Kroeger noch beim Song 'Here's To Never Growing Up' mitgeschrieben. Obwohl es auf der neuen Platte einige Balladen gibt, beeilten sich Lavigne klarzustellen, dass sich nicht alles um Liebe dreht. "Das Album ist wirklich vielseitig. Ich habe da einen Song mit Marilyn Manson. Dann gibt es den Song 'Hello Kitty', der von der Musik her eher elektronisch ist. Der Song 'Bad Girl' gehört zu einem der schwereren Stücke auf dem Album."

Avril Lavigne bringt ihr neues Werk im nächsten Monat heraus.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche