Austin Mahone: Schwämt für Mila Kunis

Teenie-Sänger Austin Mahone steht auf selbstsichere Frauen wie die Schauspielerin Mila Kunis

Austin Mahone (17) ist in Mila Kunis (30) verknallt, weil sie so selbstsicher ist.

Der junge Sänger ('What About Love') steht auf die Schauspielerin ('Black Swan') und denkt, dass er mit ihr "umgehen" könne.

Elena Miras

Coronavirus-Verdacht nach Singapur-Zwischenstopp

Elena Miras
Elena Miras ist anfangs verängstigt von den Sicherheitsmaßnahmen der Ärzte, zeigt aber auch Verständnis für die aktuell angespannte Situation.
©Gala

Seitdem der Musiker einen Preis bei den diesjährigen MTV Video Music Awards abgeräumt hat, ist ihm die weibliche Aufmerksamkeit sicher. Trotzdem hatte er schon immer etwas für Kunis übrig und ist sich sicher, dass er mit ihr mithalten könne, obwohl sie 13 Jahre älter als der Teenie-Star und mit Hollywoodstar Ashton Kutcher (35, 'Jobs') liiert ist. "Mila Kunis. Den ganzen Tag", antwortete er dem britischen 'Star'-Magazin auf die Frage, wer sein Promi-Schwarm sei. "Oh yeah, ich könnte mit ihr umgehen. Sie ist selbstsicher, ich mag das."

Neben der Schauspielerin stehe Mahone aber auch auf den "süßen" britischen Akzent, den die Mädchen in Großbritannien haben. Dennoch gibt es viele Dinge, die ihn abturnen. "Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen unhöflich oder respektlos ist. Es ist wichtig, dass meine Mutter und meine Familie sie mögen."

Im Juni gab es Gerüchte, dass Sängerin Selena Gomez (21, 'Come & Ge It') die neue Frau an seiner Seite sein könnte, da man die beiden zusammen im kalifornischen Disneyland sah. Gomez datete zuvor dem Popstar Justin Bieber (19, 'Baby') - dem sieht Austin Mahone wiederum ein wenig ähnlich. "Ich werde oft mit ihm verglichen und es ist schmeichelhaft, aber ich will einfach, dass die Leute mir eine Chance geben, damit ich zeigen kann, dass ich anders bin", seufzte er.

Genau daran arbeitet Austin Mahone sehr hart und war sogar auf der Red-Tour von Pop-Prinzessin Taylor Swift (23, 'I Knew You Were Trouble') dabei.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche