Ashton Kutcher: Alles zurück auf Anfang

Hollywoodstar Ashton Kutcher hat sich vorgenommen, 2013 neu anzufangen.

Ashton Kutcher (34) will 2013 einen neuen Anfang wagen.

Der Schauspieler ('Two and a Half Men') reichte am 21. Dezember die Scheidungspapiere von seiner Noch-Ehefrau Demi Moore (50, 'Ghost - Nachricht von Sam') ein. Die beiden hatten sich im November 2011 nach sechs Ehejahren getrennt.

John Legend

Nicht nur sexy, sondern auch humorvoll

John Legend
John Legend erhält jetzt, zu den schon vorhandenen sechs Grammys, dem Oscar und anderen Preisen, diese besondere Auszeichnung und nimmt es mit Humor.
©Gala

Mittlerweile ist der Frauenschwarm mit Mila Kunis (29, 'Black Swan') glücklich und möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen.

"Ashton fühlte sich schrecklich, weil er Demi das Herz gebrochen hatte und wollte ihr genug Zeit geben, die Stücke wieder zusammenzusetzen, bevor er die Scheidung einreichte", berichtete ein Insider dem 'Star'-Magazin. "Er ist an einem Punkt, an dem er völlig loslassen und im neuen Jahr einen frischen Start machen kann."

Kutcher und Kunis sind enge Freunde, seitdem sie gemeinsam in der TV-Show 'Die wilden Siebziger' auftraten. Vor einigen Monaten zeigten sie sich erstmals als Paar. Freunde der zwei sprechen bereits von einer baldigen Verlobung, so glücklich erscheinen die Turteltauben.

Ashton Kutcher und Demi Moore trennten sich, nachdem wochenlang spekuliert worden war, dass der Darsteller seine Frau im September an ihrem sechsten Hochzeitstag betrogen hatte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche