VG-Wort Pixel

Ashton Kutcher + Mila Kunis Umziehen fürs Kind

Ashton Kutcher + Mila Kunis
© CoverMedia
TV-Star Ashton Kutcher hat angeblich seine Junggesellenbude verkauft. Mit seiner Verlobten Mila Kunis ist er auf der Suche nach Haus mit mehr Privatsphäre

Ashton Kutcher, 36, und Mila Kunis, 30, wollen ihrem ersten gemeinsamen Kind ein sicheres Zuhause bieten und ziehen deswegen um.

Bisher hat das Paar in Kutchers Junggesellenbude gewohnt, die mit knapp 900 Quadratmetern, fünf Schlafzimmern und acht Badezimmern sicher genug Platz für drei Leute hätte. Was sie aber nicht vorweisen kann, ist Sicherheit fürs Kind. Laut "TMZ" will Kutcher ("Two and a Half Men") das Schmuckstück in den Hollywood Hills nun für umgerechnet 8,7 Millionen Euro verkaufen.

Der Serienstar und seine schöne Verlobte ("Ted") haben angeblich auch schon eine neue Bleibe gefunden: ein wunderschönes Häuschen in Beverly Hills, mit drei Schlafzimmern und nur vier Bädern. Die 680 Quadratmeter seien babysicher und außerdem leichter sauber zu halten. Dafür soll das Traumpaar umgerechnet satte 7,5 Millionen Euro hingeblättert haben.

Wie es scheint, genießen die Verliebten das Warten auf ihren Nachwuchs in vollen Zügen. Nicht nur das: Ashton Kutcher soll sich während der Schwangerschaft als noch toller als bisher angenommen herausgestellt haben: Angeblich liest er Mila Kunis jeden Wunsch von den Augen ab und bringt ihr jeden Morgen Frühstück ans Bett.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken