Ashley Tisdale Keine Eile

Ashley Tisdale
© CoverMedia
Hollywoodstar Ashley Tisdale will, dass ihre Trauung perfekt wird, weshalb sie nichts überstürzt.

Ashley Tisdale (28) hat es hinsichtlich ihrer Hochzeit nicht eilig.

Die Schauspielerin ('High School Musical') verlobte sich im August mit dem Musiker Christopher French und plant seither ihren großen Tag. Überstürzen möchte sie dabei nichts, wie sie im Interview mit dem 'People'-Magazin betonte. "Ich will sicherstellen, dass alles perfekt ist!", sagte Tisdale.

Die Planung nimmt den Alltag der schönen Darstellerin derweil bereits in Anspruch. "Aber es wird noch eine Weile dauern. Ich habe ein Pinterest-Board gestartet, aber ich werde nichts überstürzen. Für mich ist es schon stressig, über meinen Geburtstag nachzudenken - wie wird dann erst die Hochzeit?!"

Obwohl der Bräutigam seine Braut der Tradition zufolge nicht im Brautkleid sehen darf, soll French seiner Zukünftigen bei der Wahl ihrer Robe helfen. "Ashley weiß schon, wie das perfekte Kleid für sie aussehen soll", enthüllte dazu ein Insider im 'Star'-Magazin. "Sie möchte eine große, rockige Hochzeit und Christopher will bei jedem Aspekt der Planung helfen."

Vor der Schauspielerin ging der Rockstar angeblich auf dem Empire State Building in New York auf die Knie. Als Paar zeigten sich Ashley Tisdale und ihr zukünftigte Ehemann erstmals im Dezember letzten Jahres - nur kurz nach ihrer Trennung von Regisseur Scott Speer (31).

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken