ASD Neues Album von Afrob und Samy Deluxe

Lange mussten sich die ASD-Fans gedulden, doch nun kommt Nachschlag: Zwölf Jahre nach dem Debüt veröffentlicht das Rap-Duo ein neues Album.

Eines der erfolgreichsten Allstar-Rap-Projekte Deutschlands geht nach zwölf Jahren in die zweite Runde: Afrob, 37, und Samy Deluxe, 37, treten wieder als das Duo ASD in Erscheinung. Ihr zweites Album "Blockbasta" soll bereits am 3. Juli bei Four Music erscheinen, wie die beiden Rapper am Montag in Berlin bekanntgaben. Als Vorgeschmack präsentierten ASD die erste Video-Auskopplung "Legendär/Populär". Außerdem kündigten die Rapper einige Festival-Auftritte im Sommer und die ersten Termine ihrer "Blockbasta"-Tournee im November an.

Das ASD-Debüt "Wer hätte das gedacht" stieg nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 auf Platz fünf der deutschen Album-Charts ein und hielt sich 13 Wochen in den Top 100, für eine Rap-Platte damals ein sensationeller Erfolg. Afrob und Samy Deluxe waren danach immer wieder gemeinsam auf einzelnen Songs zu hören, zuletzt auf den aktuellen Alben ihres Rap-Kollegen Denyo und des Pop-Stars Nena.

Tourdates: 9.7. CH-Frauenfeld (Openair Frauenfeld) +++ 10.7. Gräfenhainichen (Splash! Festival) +++ 17.7. AT-Wien (HipHop Open Austria) +++ 18.7. Stuttgart (Mixery HipHop Open) +++ 13.11. Münster (Skaters Palace) +++ 14.11. Frankfurt (Zoom) +++ 22.11. Köln (Live Music Hall) +++ 23.11.Erlangen (E-Werk) +++ 25.11. Berlin (Postbahnhof) +++ 27.11. Kiel (Max)

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken