Ariana Grande: So lässig geht sie mit Bette Midlers Lästerattacke um!

Die Pop-Newcomerin reagiert auf die Lästereien. Mit Charme nimmt sie den Attacken den Wind aus den Segeln

Nach der Lästerattacke von Bette Midler, 68, reagiert die Pop-Sängerin Ariana Grande äußerst charmant und beweist, wie souverän sie mit 21 Jahren bereits ist.

Bette Midler ließ sich im britischen "Telegraph" dazu verleiten, über ihre jüngere Kollegin herzuziehen: Sie behauptete, dass Grande eine "dumme, hohe Stimme" habe und "lächerlich" aussehe. Nicht gerade charmant, von einer Hollywood-Ikone so bezeichnet zu werden ...

Katie Holmes

Hat Jamie Foxx schon eine Neue?

Katie Holmes
Katie Holmes ist angeblich wieder Single.
©Gala

Arianas schlagfertige Antwort

Viele an Arianas Stelle wären sicherlich beleidigt gewesen, nicht aber die süße Sängerin! Ariana twitterte ein Bild von Midler in einem sexy Meerjungfrauen-Outfit und schrieb dazu: "Bette war stets eine Feministin, die dafür stand, dass Frauen tun können, was immer sie auch wollen, ohne dafür verurteilt zu werden. Ich weiß nicht genau, wo diese Bette hin ist, aber ich wünsche mir diese sexy Meerjungfrau zurück!" Ihren Post betitelte die Newcomerin versöhnlich mit "All Love Here". Zwei Stunden später setzte Ariana noch eins drauf und twitterte: "Und ich werde weiterhin jeden Tag aus "Der Club der Teufelinnen" (Kultfilm mit Bette Midler von 1996, Anm.d.Red.) zitieren!"

Klüger hätte die Ariana kaum auf die herbe Kritik ihrer älteren Kollegin reagieren können: Sie hat weder so getan, als hätte sie nichts davon mitbekommen, noch hat sie zurück gezickt, sondern Bette Midler an ihre Vorbildfunktion erinnert.

Ihr Erfolg gibt ihr Recht

Ariana Grande

Plötzlich Popstar!

In Ariana Grandes Kleiderschrank muss es an Einteilern und Tierkostümen nur so wimmeln. Für einen Flug nach Tokio hat sie sich ein besonders süßes Modell herausgesucht: Als rosafarbenes Plüschhäschen und gut gelaunt überrascht sie ihre asiatischen Fans am Airport. Ihren Sex-Appeal hat die 22-Jährige trotzdem nicht in den Staaten gelassen. Auf ihre Hammer-Heels kann sie nun mal auch als Bunny nicht verzichten. Ganz schön cool!
Von ihren knappen Outfits und ihren Katzenohren scheint sich Ariana Grande auf der Bühne nicht mehr trennen zu können. In einer spektakulären Show ihrer eigenen Konzert-Tour gibt sie auf einer Wolke erneut das singende Kätzchen.
Auf dem Red Carpet der "Grammy Awards" ist gut kuscheln. Das beweist Ariana Grande im Februar zumindest mit ihrem Liebsten Big Sean.
Nicht nur musikalisch kann Ariana Grande ihre Fans überzeugen. Auch mit ihren knappen Outfits heizt sie der Menge bei ihren Auftritten ein.

15

Diese Gelassenheit passt zu dem Rundum-Glück, das Ariana Grande derzeit erlebt: Ihre Fans lieben ihre Songs, sie darf auf großen Awardshows wie den AMAs am Wochenende auftreten und sie ist frisch verliebt in den Hip-Hopper Big Sean, 26.

Da verwundert es wirklich nicht, dass Ariana Grande die fiese Kritik von Bette Midler so gar nicht aus dem Konzept gebracht hat.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche