Ariana Grande: Promi-Bild des Tages

Ariana Grande probiert sich durch Japan

Popsternchen Ariana Grande landete am 13. August in Tokio. Jetzt postete die "Love Me Harder"-Sängerin ein Instagram-Foto von sich und Promi-Fotograf Alfredo Flores, 26, auf welchem sie sich durch die japanische Küche probieren. Grande sieht dabei sehr glücklich mit ihrem Hijiki, einem Seetang-Salat, aus. Flores hingegen hängt sein Stück Tofu aus dem offenen Mund. Der Fotograf scheint sehr geschockt von dem exotischen Geschmack zu sein.

Die 22-Jährige sorgte bei ihrer Landung in Tokio bereits für Aufmerksamkeit, als sie ihr Markenzeichen - aufgesetzte Katzenohren - für einen pinken Einhorn-Einteiler eintauschte. Laut einem weiteren Instagram-Post scheint ihr aber die Zeitumstellung zu schaffen zu machen: "Mein ganzer Körper/Schlaf Rhytmus für die nächsten sechs Jahre ist im Eimer".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche