Anna Sui: Kritik an Design-Diven

Modestar Anna Sui riet Nachwuchs-Designern, an ihren Fähigkeiten zu arbeiten und sich nicht wie "Diven oder ein Alptraum" aufzuführen.

Anna Sui (48) kann mit dem Diven-Gehabe von Nachwuchs-Designern in Reality-TV-Shows nichts anfangen.

Die Designerin ist kein großer Fan von Reality-TV-Shows, insbesondere wenn diese neue kreative Stars hervorbringen wollen. Obwohl Fernsehsendungen wie 'Project Runway' ein gutes Sprungbrett für Nachwuchs-Designer sind, fürchtet sie, dass der Fokus von dem eigentlich Wichtigen - der Kleidung - abdriftet. "Ich weiß nicht, ob das real ist. Was wir tun, wird alles irgendwie verzerrt und ich denke, dass diese Leute damit aufwachsen und denken, dass sie sich so verhalten müssen und ich weiß nicht, ob das gut ist. Meiner Meinung nach sollten sie wirklich ihr Handwerk lernen und an ihren Fertigkeiten arbeiten und nicht zur Diva oder einem Alptraum mutieren", erklärte sie im Interview auf 'New York Daily News Confidential'.

"The Rock" + Danny DeVito

Diese Überraschung ist gelungen

Dwayne "The Rock" Johnson
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Und dennoch scheint die Chemie bei Dwayne "The Rock" Johnson und Danny DeVito einfach zu stimmen.
©Gala

Anna Sui steckt zurzeit in den letzten Vorbereitungen für ihre Herbst/Winter-Show 2013 auf der New York Fashion Week im kommenden Monat. Ihre Präsentation findet im Lincoln Center statt und obwohl sie sich auf die Modenschau freut, vermisst sie die guten alten Tage, in denen sie ihre Designs in den Zelten des Bryant Park zur Schau stellte.

Die Amerikanerin sprach weiterhin über die Rolle der Technologie, die viele Leute ihrer Meinung nach zu ernst nehmen: "Die Technik und Handwerkskunst haben an Wichtigkeit verloren, weil alles virtuell ist und die Leute denken, dass man ein Kleid an einem Computer machen könnte. Aber man muss doch sehen, wie die Stoffe fallen. Das ist das Schöne an unserem Beruf", überlegte sie.

Abschließend plauderte sie über Fashion-Risiken, die Stars eingehen und lobte Emma Stone (24, 'The Amazing Spider-Man') für ihre Kleiderwahl. Doch manche Outfits der Hollywoodstars kann sie einfach nicht nachvollziehen: Wie könne denn jemand wie Anne Hathaway (30, 'The Dark Knight Rises') ohne Unterwäsche aus dem Haus gehen? "Wann hast du zum letzten Mal vergessen, Unterwäsche anzuziehen? Das ist wirklich ein merkwürdiges Phänomen", wunderte sich Anna Sui.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche