Anna Loos und Jan Josef Liefers: "Ne kleine Blume is drin"

Am Samstag ist Valentinstag! Ob Star-Paare wie Anna Loos und Jan Josef Liefers das Fest der Liebenden feiern? Ein bisschen schon - im Interview verraten sie, wie.

Herzchen, Blümchen und Rot allerorten... am Samstag ist Valentinstag! Die Schauspieler Anna Loos, 44, und Jan Josef Liefers, 50, sind seit zehn Jahren verheiratet. Ob man da noch an den Tag der Liebenden denkt? "Wenn wir Glück haben, vergessen wir ihn nicht", erzählt Loos der Nachrichtenagentur spot in news beim Filmball in München. Doch dann besinnt sie sich und fragt ihren Mann: "Aber "ne Blume is" schon drin oder?" Liefers lacht und stimmt zu: ""Ne kleine Blume is" drin."

Ganz so ernst nehmen die beiden das Rote-Herzchen und Rote-Rosen-Fest offenbar nicht, eher im Gegenteil: "Aber irgendwie ist Valentinstag doch so ein bisschen wie Halloween, also eher für die Geschäfte gut", formuliert die Schauspielerin ihre Konsum-Kritik. Nicht, ohne sie im selben Atemzug wieder zu entkräften: "Jeder Tag sollte Valentinstag sein..." Darauf er: "Sie nimmt mir das Wort aus dem Mund, so wie ich sie seit zehn Jahren kenne." - Zwei Herzen im Einklang, das ist doch ohnehin viel besser als rote Herzchen...

Ähnlich kalt lässt der Valentinstag offenbar auch das Schauspieler-Paar Bettina Zimmermann, 39, und Kai Wiesinger, 48,: "Ich weiß gar nicht, wann der ist", sagt er. Während sie frotzelt: "Er vergisst ihn nie..." So wenig Wert das Paar demnach auf diesen besonderen Tag legt, so viel Grund zu feiern hätte es eigentlich, denn im Anfang Februar jährte sich die offizielle Bestätigung ihrer Liebe: "Ja, wir sind zusammen!", sagten sie damals der "Bild"-Zeitung.

Um ihre tiefen Gefühle zu bezeugen, brauchen Zimmermann und Wiesinger also keinen speziellen Tag. Gleiches gilt übrigens für einen Anlass, um schöne Schmuckstücke tragen zu können. Das kann Bettina Zimmermann auch so. Nach der Bedeutung ihres auffallenden Ringes gefragt, antwortet die Künstlerin beim Filmball in München: "Das ist einfach ein Schmuckstück, das zum Kleid passt." Pläne für Ringe mit größerer Bedeutung gibt es offenbar nicht: "Nein, aus dem Alter sind wir raus", lacht sie.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche