Anna Loos: Ihre Familie hält "mafiös" zusammen

Anna Loos und ihre Familie helfen sich, wo es geht. Um jedoch auch eine Partnerschaft aufrecht zu erhalten, muss sie ab und an ausbrechen.

Die Familie ist für , 45, ihr "Fundament". Der Zeitschrift "Myway" erzählte die Schauspielerin und Sängerin, dass zwischen ihren Angehörigen "mafiöse" Zustände herrschen würden. "Einer für alle, alle für einen heißt es bei uns", erklärt sie und fügt an: "Es klemmt irgendwo? Sobald man einen Anruf tätigt, überrennen sie einen, krempeln die Ärmel hoch".

Für eine Partnerschaft lockert sie die Regeln jedoch ab und zu, denn dort sei es wichtig, "dass man nicht nur Sklave des Familienlebens ist". Zwischendurch müsse man ausbrechen. Sie habe auch schon einmal eine Kinderfrau engagiert, nur um mit ihrem Mann, dem Schauspieler Jan , 51, ins Kino zu gehen - "Eben am Leben teilzunehmen, das man vor den Kindern hatte".

Mehr zum Thema

Star-News der Woche