Anna Loos: Disziplin, Organisation, Hyperaktivität

Sängerin und Schauspielerin Anna Loos stellt ihre Familie immer vorne an und hat verraten, was dazu nötig ist

Anna Loos, 42, nimmt sich immer Zeit für ihre Lieben. "Erst kommt meine Familie, dann eine Weile nix und dann meine Berufe", erklärte die Schauspielerin ('Komm, schöner Tod'), die auch als Frontfrau der Band "Silly" Erfolge feiert, im Gespräch mit der 'B.Z.'. Zusammen mit ihrem Mann und Kollegen Jan Josef Liefers (49, 'Nacht über Berlin') erzieht die Blondine zwei Töchter. Für die Familie nimmt sich Loos die Zeit, die sie braucht. "Wenn man sie sich nimmt, hat man Zeit", betonte die Blondine, bevor sie ihr Geheimrezept enthüllte: "Ohne Disziplin, gute Organisation und eine kleine Portion von Hyperaktivität würde das nicht gehen."

Obwohl sie als Künstlerin im Rampenlicht steht, ist Anna Loos eine ganz normale berufstätige Mutter. Über ihren Alltag sprach sie jüngst mit 'Planet Interview': "Für eine Doppelmutti wie mich fängt jeder Tag um 6 Uhr morgens an. Dreharbeiten sind für mich dann normalerweise ein bisschen wie Urlaub. Das heißt aber nicht, dass ich da faulenze. Da stehe ich im Schnitt 12 bis 16 Stunden am Set, gehe meinen Text durch, probe vielleicht noch einige Dinge und gehe dann schlafen."

Über die Jahre im Showbusiness hat die gebürtige Brandenburgerin erkannt: Gut sein alleine reicht nicht, wenn der Wille zu harter Arbeit fehlt. "Wenn du als Schauspieler ein paar Jahre gearbeitet hast und dich abstrampelst, hast du ganz schnell begriffen, dass zum Erfolg nicht nur Talent gehört sondern auch eine gehörige Portion an Fleiß und Disziplin", betonte Anna Loos.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche