Ann Sophie: Gewinner des Tages

Erstes Cover für Ann Sophie

Trotz der Null-Punkte-Niederlage beim diesjährigen Eurovision Song Contest, war die Teilnahme an dem Musikwettbewerb für Ann Sophies Karriere ein voller Erfolg. Nun präsentierte die 24-Jährige auf ihrem Facebook-Auftritt stolz ein Foto ihres ersten Magazin-Covers. Zwar handelt es sich bei der Zeitschrift nur um die Printausgabe des Hamburger Stadtportals "Alster Magazin", doch die Sängerin ("Black Smoke") freut sich, als hätte sie es auf die Titelseite einer "Vogue" oder "Elle" geschafft.

Die Facebook-Fans freuten sich mit der brünetten Künstlerin, einzig die Überschrift zur Coverstory - "Grand-Prix-Verliererin Ann Sophie" - wurde kritisiert. "Glückwunsch, aber warum so eine negative Überschrift", schrieb einer der Kommentatoren. Ann Sophie durfte 2015 für Deutschland am Eurovision Song Contest in Wien teilnehmen, da der eigentliche Kandidat, "The Voice"-Gewinner Andreas Kümmert (28, "Heart Of Stone"), freiwillig auf seinen Auftritt verzichtet hatte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche