Angelina Jolie: Schwanger?

Schauspielerin Angelina Jolie soll ein Kind erwarten und sich deshalb aus dem Rampenlicht zurückgezogen haben.

Angelina Jolie (37) erwartet Berichten zufolge ein Baby.

Die Schauspielerin ('Salt') und ihr Verlobter Brad Pitt (49, 'Fight Club') haben bereits sechs Kinder, wobei die jüngsten, Knox und Vivienne, vier Jahre alt sind. In den vergangenen Wochen sah man die Darstellerin nicht in der Öffentlichkeit und deshalb wird nun über eine Schwangerschaft spekuliert: "Sie leidet unter Morgenübelkeit und möchte nicht die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich ziehen", behauptete ein Insider gegenüber dem Magazin 'Star'. "Sie konzentriert sich auf die anderen Kinder, um sie auf das neue Baby vorzubereiten."

Ihr erstes Liebes-Interview

Ihr erstes Date war etwas ganz Besonderes

Umut Kekilli
Ex-Fußballprofi Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer, besser bekannt als "Yoga-Jordan", sind seit kurzem ein Liebespaar.
©RTL / Gala

Die Kinderschar des Hollywoodstars rangiert im Alter von elf bis vier Jahren und Angelina Jolie wollte immer noch ein weiteres Baby haben. Die Amerikanerin und ihr Partner stellen stets sicher, dass einer bei den Kindern ist, wenn der andere arbeitet. Beide waren aber immer so beschäftigt, dass weiterer Nachwuchs zu Komplikationen geführt hätte. "Angelina will seit Jahren noch ein weiteres Kind haben. Aber Brad hat sich hier durchgesetzt, denn ihr Terminkalender war dicht gepackt und sie führen sowieso schon ein chaotisches Leben."

Das Paar verlobte sich im vergangenen Jahr und es hieß auch, dass es in seinem Weihnachtsurlaub auf den Turks- und Caicosinseln geheiratet hätte. Bislang wurde noch nichts bestätigt, aber in einem Interview betonte Jolie vor Kurzem, wie wichtig ihr die Familie sei. Die beiden Hollywoodstars haben drei biologische Kinder sowie drei, die adoptiert sind. "Maddox [der Älteste] hatte schon dabei etwas zu sagen [als ich ihn adoptiert habe] … aber bei all meinen Kindern war es so, als ob es hieß, 'Das ist das Kind, das für dich ausgesucht wurde', und das ist bei einem Kind, das man zur Welt bringt genauso, denn da hat man ja auch keine Wahl. Ich sehe das, wenn ich mir meine Kinder anschaue. Es fühlt sich einfach richtig an. Es ist kaum zu begreifen, warum es sich alles so wunderbar ergeben hat; manchmal ist es einfach so", strahlte Angelina Jolie.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche