VG-Wort Pixel

Angelina Jolie Schreck fast aller Vierjährigen

Angelina Jolie
© CoverMedia
In ihrem Kostüm der bösen Hexe "Malefiz" wurde Schauspielerin Angelina Jolie am Set des Disney-Films zum unfreiwilligen Kinderschreck

Angelina Jolie, 38, brachte alle Kinder in ihrem Hexenkostüm für den Film "Maleficent"/"Malefiz" zum Schreien.

Die sechsfache Mutter schlüpfte für ihren neuen Fantasy-Film in die Rolle der bösen Hexe "Malefiz", die einen Fluch über Dornröschen verhängt. Dabei trug Jolie ein furchteinflössendes Kostüm, in dem sie jedes Kind erschreckte, dass ihren Weg kreuzte. "Es kamen viele Leute mit kleinen Kindern zu Besuch ans Set und ich dachte mir, dass ich eine Disney-Figur sei. Also ging ich zu ihnen und die Kinder kreischten und rannten davon. Ein kleines Kind sagte sogar zu seiner Mutter, dass sie der gemeinen Hexe sagen sollte, nicht mit ihm zu sprechen", sagte sie laut "people.com" bei einem Termin im kalifornischen Anaheim am Samstag (10. August).

Unheimliches Foto: Angelina Jolie verwandelt sich in die böse Hexe "Malefiz".
Unheimliches Foto: Angelina Jolie verwandelt sich in die böse Hexe "Malefiz".
© 2012 Disney Enterprises, Inc.

Vivienne, die Tochter des Stars, spielt die junge Aurora in dem Film. Da die Kleine bei der Verwandlung ihrer Mutter in die böse Hexe durch das Make-up-Team dabei war, hatte sie weniger Angst als die anderen Kinder: "Vivienne war die einzige Vierjährige, die nicht schrie", erklärte Jolie stolz. Auch ihre Kinder Zahara, sieben, und Pax, acht, übernahmen kleine Rollen in der Disney-Neuverfilmung.

"Maleficent" mit Angelina Jolie als böse Hexe und Elle Fanning, 15, in der Rolle des Dornröschens kommt im Sommer 2014 in die Kinos.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken