Andreas Gabalier Hallo, Hollywood!

Andreas Gabalier
© CoverMedia
Schlagerstar Andreas Gabalier könnte sich vorstellen, neben seiner Musik auch mal in ganz andere Bereiche zu schnuppern

Andreas Gabalier, 29, ist zwar als Alpen-Elvis erfolgreich, könnte sich aber durchaus vorstellen, auch mal auf der ganz großen Leinwand zu sehen zu sein.

Der österreichische Sänger ("Zuckerpuppen") gestand im Interview mit dem "OK!"-Magazin nämlich einen großen Wunsch: "Ich würde gerne mal in einem Action-Film in Hollywood mitspielen!"

Genügend Kamera-Erfahrung bringt der Künstler ja schon mit, schließlich rockt er nicht nur die Bühnen, sondern war bereits mit der Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" im Fernsehen zu bewundern. Darüber hinaus hat er jetzt mit "Gabalier - Die Volks-Rock-"n"-Roll-Show" seine eigene TV-Sendung bekommen, die am Samstag ihre Premiere feiert. Für die bereits aufgezeichnete Folge, die ein Mix aus Bühnenshow und Roadmovie sein soll, hat der Schlagerstar seine eigenen Musik-Idole wie Status Quo ("Caroline"), Zucchero (58, "Diamante") und die Scorpions ("Wind of Change") eingeladen, sowie Kollegen wie Sarah Connor (34, "Skin on Skin") oder auch Jeanette Biedermann (34, "Rock My Life"). Er selbst war von dem Spektakel mehr als begeistert: "Das war ein toller Abend, den ich nie im Leben vergessen werde", schwärmte Andreas Gabalier gegenüber "Bild" von seiner Sendung, die die Zuschauer am Samstagabend um 20.15 Uhr in der ARD sehen können.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken