Andreas Gabalier Beliebtester Volksmusiker in Deutschland


Die Deutschen stehen auf die Musik von Andreas Gabalier. Mit 33,5 Prozent wurde er zum beliebtesten Volksmusiker des Landes gewählt.

Die Musik von Andreas Gabalier (30, "I sing a Liad für di") mag nicht jeden Geschmack treffen, Volksmusik-Fans sind sich aber dennoch einig: Der Österreicher ist der beliebteste Volksmusiker in Deutschland. 33,5 Prozent der Befragten gaben dem 33-Jährigen in einer repräsentativen TNS Emnid-Umfrage für die Zeitschrift "Neue Post" ihre Stimme. Damit setzt sich Gabalier recht deutlich von seinen Konkurrenten ab. Mit knapp 20 Prozent Stimmen weniger schafft es Musik-Urgestein Heino (76, "Schwarz blüht der Enzian") auf Rang zwei (13,6 Prozent), die Kastelruther Spatzen ("Der Planet der Lieder") belegen mit 7,79 Prozent Rang drei.

Besonders wohlgesonnen ist man Gabalier demnach im Norden des Landes (41,9 Prozent), deutlich dünner ist seine Fanbase in Sachsen und Thüringen (16,9 Prozent). Nicht aufs Treppchen hat es hingegen Hansi Hinterseer geschafft, er muss sich mit 6,5 Prozent und Rang vier zufrieden geben, Frauenschwarm Florian Silbereisen verpasste mit gerade einmal 5,8 Prozent sogar knapp die Top fünf.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken