Amy Adams: Braver Kollege

Schauspielerin Amy Adams fand lobende Worte für ihren Co-Star Henry Cavill, den sie sich manchmal ein wenig wilder gewünscht hätte.

Amy Adams (38) sprach begeistert über Henry Cavill (30) - auch wenn sie sich gewünscht hätte, dass er am Set etwas "ungezogener" gewesen wäre.

Die Schauspielerin ('Back in the Game') schlüpft in 'Man of Steel', der neuesten Superman-Verfilmung, in die Rolle der Lois Lane. Als Angebetete des Filmhelden durfte sie Henry Cavill ('The Cold Light of Day') alias Clark Kent mehrfach vor den Kameras küssen und in einem Interview mit dem britischen 'OK!'-Magazin versicherte sie ihren Fans, dass die heißen Szenen so gut wie erwartet waren und betonte, dass man eifersüchtig auf sie sein könne: "Ich kann das total verstehen. Er fühlt sich wirklich angenehm und kräftig an", kicherte sie.

Felix Neureuther

"Gar nicht so einfach mit einem kleinen Wirbelwind"

Felix Neureuther
Felix Neureuther will eigentlich nur eine Aufgabe erklären. Doch dabei hat er nicht mit Tochter Matilda gerechnet.
©Gala

Die rothaarige Schönheit und ihr Co-Star verstanden sich blendend bei den Dreharbeiten und die gute Chemie zwischen den beiden zeigt sich auch auf der Kinoleinwand. Doch Adams gestand, dass sie nichts dagegen gehabt hätte, wenn der britische Frauenschwarm seine wilde Seite mehr gezeigt hätte: "Er ist nicht nur ein wundervoller Schauspieler und ein gut aussehender Typ, sondern auch ein sehr netter Mensch", schwärmte sie. "Er ist sehr bescheiden und leistet wirklich gute Arbeit in dieser Rolle. Er hat einen guten Sinn für Humor, aber er ist überhaupt nicht frech - ich wünschte, er wäre ein bisschen ungezogener gewesen!"

Im wahren Leben ist Adams mit dem Schauspieler Darren Le Gallo verlobt und sie haben die gemeinsame Tochter Aviana. Seit 2001 kennen sich die beiden, dennoch sei ihre Hochzeit noch nicht geplant: "Mmh, die Hochzeit, immer diese Hochzeit - tja, nach elf Jahren wundern sich die Leute wohl, wann wir heiraten werden", wollte sich Amy Adams nicht festlegen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche