American Horror Story: Heiße Sexorgie mit Lady Gaga

"American Horror Story" geht in die nächste Staffel. Darstellerin Lady Gaga gehen die Sex-Szenen aber nicht weit genug.

Für Lady Gaga (29, "Born This Way") ist es die erste große Schauspielrolle in ihrer Karriere. In der neuen Staffel "American Horror Story: Hotel" spielt die Sängerin die Besitzerin des Hotels - eine exzentrische, sehr reiche Dame. Dass nicht nur deren Mode- und Kunst-Geschmack extravagant ist, sondern auch das Sexualleben, bereitete Lady Gaga keine Schwierigkeiten, wie "Entertainment Weekly" erfahren hat.

Am Set der Serie konnten die Reporter den Dreh einer wilden Sex-Szene mit Lady Gaga verfolgen. Gemeinsam mit Co-Star Matt Bomer (37, "Magic Mike XXL") feierte die Sängerin als Hotelbesitzerin eine wilde Orgie mit einem Pärchen. Zu guter Letzt bringen die beiden das Pärchen um und ergötzen sich an deren Blut. Das klingt selbst für Lady Gaga etwas abgedreht. Ihre Rolle spielt die "Paparazzi"-Sängerin aber überzeugend, wie Regisseur Ryan Murphy (49, "Eat, Pray, Love") bestätigt.

Judith Williams

Die Unternehmerin und ihre Tochter teilen eine Liebe

Judith Williams mit ihren Töchtern Sophia und Angelina
Judith Williams und ihre Töchter Sophia und Angelina sind ein eingespieltes Team.
©Gala

"Sie ist, glaube ich, die einzige Schauspielerin, mit der ich je zusammengearbeitet habe, die explizitere Sachen darstellen wollte, als im Skript vorgesehen waren", sagte Murphy. Statt Fragen zu stellen, sei Gaga in einem ausgefallenen Kostüm von Alexander McQueen am Set erschienen und habe gleich loslegen wollen. Den Fans der Serie wird also in der neuen Staffel einiges geboten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche