Amanda Seyfried: Freundliche Flugbegleiterin

Ab und an mal eine gute Tat: Amanda Seyfried wollte dem Flugpersonal offenbar etwas Gutes tun - und servierte kurzerhand Kekse.

Amanda Seyfried (29, "Les Misérables") dreht den Spieß um: Die Schauspielerin hat sich kürzlich auf einem Flug von New York nach Los Angeles als Stewardess versucht. Wie das US-Klatschportal "Us Weekly" von einem Mitreisenden erfahren haben will, hat die 29-Jährige kurzerhand einen Teil der Aufgaben des Flugpersonals der Fluglinie American Airlines übernommen. "Amanda übernahm einfach das Ruder und hat den Flugbegleitern Kekse serviert", erzählt der Beobachter. Sie sei sehr freundlich gewesen und habe mit dem Personal Späße gemacht. Auch den anderen Passagieren habe sie die Kekse angeboten.

Amanda Seyfried wird diesen Sommer als Samantha Leslie Jackson in der Komödie "Ted 2" auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Das Sequel des gleichnamigen Films von 2012 soll am 25. Juni 2015 anlaufen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche