Alles wird grün Frühling für daheim


Um ganz viel Frühling und Sachen, die Kinder schon immer mal machen wollten, geht es in "Alles wird grün", einem Bilderbuch mit Musik-CD.

Das Wetter ist noch nicht allzu frühlingshaft - das Flair dieser schönen Jahreszeit lässt sich für Familien jetzt aber auch über "Alles wird grün" (Pänz Verlag, 16,90 Euro) nach Hause holen. Die CD mit zehn Liedern von Johannes Stankowski und das dazu passende Bilderbuch mit Illustrationen von Eva-Maria Ott-Heidmann drehen sich um Themen, die die Kleinen begeistern: Überschwemmungen im Bad, verbotene Sachen machen, Radfahren - und natürlich den Frühling feiern.

Während an dem liebevoll gestalteten Bilderbuch vor allem die kleineren Kinder Spaß haben dürften, ist der Vintage-Folk-Pop von Stankowski mehr als reine Kindermusik. Bei Zeilen wie "Feuer spucken, Wale gucken, Pommes mal als Smoothie schlucken" ("Sachen Machen Wollen") kommt auch bei den Eltern gute Laune auf. Zusammen mit Stankowski sind als Gäste auf der CD Suzie Kerstgens von der Popgruppe "Klee" und die Kinderschar der Domsingschule Köln zu hören.

Wer sich einen ersten Eindruck von Bildern und Liedern verschaffen will, kann sich zunächst die kostenlose App zu "Alles wird grün" anschauen. Dort gibt es einen kleinen Vorgeschmack und für alle, die auf den Geschmack gekommen sind, auch die Möglichkeit, sich die zusätzliche Lieder für das Smartphone zu kaufen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken