Alles was zählt: Jo Weil freut sich auf seine neue Rolle

Jo Weil ist zurück. Der Soap-Star verrät, was ihm an seiner neuen Rolle in "Alles was zählt" besonders gut gefällt.

Der Ex-"Verbotene Liebe"-Star Jo Weil wird bald wieder in einer Soap zu sehen sein. Ab dem 10. Juni spielt Weil in der RTL- Serie "Alles was zählt" den smarten Musikproduzenten Nick Danne. "Ich bin extrem stolz, dass ich jetzt mit dabei sein darf", so der Schauspieler. "Sie gibt mir die Chance mal wieder neue Facetten von mir zu zeigen, und darauf freue ich mich sehr."

Bisher hielt der Schauspieler jegliche Details im Verborgenen, nicht einmal seine Freunde wussten von seiner neuen Aufgabe. "Ich bin bei neuen Projekten immer sehr verschwiegen - somit haben sie es vermutlich gerade eben erfahren!", erzählt Weil weiter. Die Fans dürfen sich auf einige spannende Geschichten um seinen Charakter freuen.

GZSZ-Star Felix von Jascheroff

Auf den Malediven heiratete er zum zweiten Mal

Bianca Boss und Felix Jascheroff
Hochzeit am Strand: GZSZ-Star Felix von Jascheroff und Bianca Bos von Jascheroff gaben sich auf den Malediven das zweite Jawort.
©Gala

Als erfolgreicher Geschäftsmann aus den USA landet Nick alias Jo Weil in Deutschland, um dort die Familie seiner Freundin Vanessa (Julia Augustin) kennen zu lernen. "Meine Figur kommt mit Vanessa zusammen aus Boston - und da kommt es dann auch direkt zu einer besonderen Verwicklung..."

Wie lange seine Zeit bei "AWZ" andauern wird, ist noch nicht klar. "Nick schaut für ein paar Monate in Essen vorbei. Eine gute Zeit, wie ich finde." Dennoch freue sich Weil darüber, wenn sein Charakter auch in Zukunft wieder in Essen zu Gast sein wird. "Noch mehr natürlich, wenn er seinen Wohnort ganz nach Essen verlegt."

Weil ist vor allem durch seine Rolle des Oliver Sabel in der Adel-Soap "Verbotene Liebe" bekannt. Zudem spielte er in der Sendung "Medicopter 117 - Jedes Leben zählt" sowie dem "Tatort" aus Dortmund mit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche