Alessandra Pocher: Keine öffentlichen Urteile

Schmuckdesignerin Alessandra Pocher will sich nicht auf den Twitter-Krach zwischen Oliver Pocher und Boris Becker einlassen.

Alessandra Pocher (30) schweigt lieber, als sich zum Krach zwischen Oliver Pocher (35) und Boris Becker (45) zu äußern.

Die Schmuckdesignerin war kurze Zeit mit dem Tennisstar verlobt und heiratete später den Komiker ('Promi Big-Brother'), mit dem sie drei Kinder hat - eine dreijährige Tochter und zwei Jungs, die im vergangenen Monat zwei Jahre alt wurden. Die Blondine gab dem österreichischen Magazin 'Madonna' ein Interview und wollte sich auf die Schlammschlacht nicht einlassen, in der es auch um sie ging: "Ich bin grundsätzlich nicht jemand, der über andere Leute urteilt. Ich will auch nicht, dass andere Leute über mich urteilen."

Alessandra Pocher legt ihr Augenmerk auf ihren Nachwuchs, der eine normale Kindheit haben soll: "Ich will meine Kinder raushalten und sie schützen. Sie sollen so normal wie möglich aufwachsen, ohne im Rampenlicht zu stehen. Wenn sie es später wollen, steht ihnen jede Tür offen. Aber sie sollen das Recht haben, selbst zu entscheiden."

Die auch als Model arbeitende Deutsche sieht in ihrer Familie ihre oberste Priorität: "Hauptsächlich bin ich Mutter. Es dreht sich alles um meine drei Kinder. Das ist tatsächlich mein Alltag. Alles andere versuche ich mit den Kindern zu kombinieren. Ich teile mir meine beruflichen Termine so ein, dass ich nie länger als 24 Stunden von zu Hause weg bin, und arbeite hauptsächlich, wenn die Kids im Kindergarten sind." Als alleinerziehende Mutter von kleinen Kindern ist das sicherlich nicht so leicht. Über die Trennung von Oliver Pocher wollte die dreifache Mutter im April auch kein böses Wort verlieren: "Das passiert hinter verschlossenen Türen. Natürlich ist man traurig, das ist jeder, jeder hat schon einmal eine Trennung durchgemacht. Die ist natürlich umso schwerer, wenn man drei Kinder hat", ließ sich Alessandra Pocher damals von 'RTL' entlocken.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche