Agents of S.H.I.E.L.D.: Die Secret Warriors kommen

In der dritten Staffel von "Agents of S.H.I.E.L.D." kommen einige neue Figuren dazu: Die Secret Warriors halten Einzug in die Serie.

Die Secret Warriors werden in der nächsten Staffel ein Teil von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.". Das berichtet "Entertainment Weekly". In der dritten Staffel der US-Serie wird es demnach eine Reihe neuer Charaktere geben - sowohl freundlich, wie auch feindlich gesinnte - die an der Secret-Warriors-Comic-Reihe angelehnt sind.

Dem Bericht zufolge treten die Secret Warriors auf den Plan, als Agent Phil Coulson (Clark Gregg) nach dem Krieg mit Jiaying und den Inhumans auf der Suche nach Unterstützung ist. Die Agents of S.H.I.E.L.D. werden in den neuen Episoden zudem herausfinden, dass sie nicht die Einzigen sind, die die neuen Inhumans aufstöbern wollen.

Gerda Lewis + Keno Rüst

Einkleiden fürs Oktoberfest

Gerda Lewis und Keno Rüst mit Gala.de-Redakteurin Jolla
Gerade erst haben Gerda Lewis und Keno Rüst ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach dem großen "Die Bachelorette"-Finale hinter sich gebracht, da geht es für das verliebte Paar schon zum Oktoberfest in München.
©Gala

Skye (Chloe Bennet) wird offenbar in eine Führungsposition bei den Secret Warriors aufsteigen. Sie ist auch bekannt als Daisy Johnson, ein Mitglied der Secret Warriors in den Comics. "Einige Leute werden erfreut sein, andere etwas verschreckt und bedroht" von Skyes neuer Rolle, zitiert "Entertainment Weekly" einen der Autoren der Serie, Jeffrey Bell. Die dritte Staffel soll im Herbst in den USA starten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche