Adele Star der Golden-Globe-Party

Adele
© CoverMedia
Sängerin Adele soll der Star auf der After-Show-Party der Golden Globes gewesen sein.

Adele (24) wollte der Golden-Globe-Party so schnell wie möglich entkommen, um zu ihrem Sohn ins Hotel fahren zu können - dabei war sie der "Star des Abends".

Der Star ('Rolling in the Deep') konnte sich anfangs des Monats über einen Golden Globe in der Kategorie bester Song für seinen Hit 'Skyfall' freuen. Bei der in Los Angeles stattfindenden Veranstaltung stand sie erstmalig seit der Geburt ihres Sohnes im Oktober wieder im Rampenlicht. Nach ihrem Triumph feierte die Sängerin ihren Erfolg noch ein wenig auf der After-Show-Party, wo sich Stars wie Ben Affleck (40, 'Argo') und Jamie Foxx (45, 'Django Unchained') mit ihr zusammen fotografieren lassen wollten. Erfreut tat Adele ihnen den Gefallen, blieb dann aber nicht lange auf der Party: "Adele war der Star der Show. Doch sie wollte dann nur noch ein Getränk zu sich nehmen, um schnell wieder zu ihrem Sohn im Hotel zurückzukehren, um sich selbst im Pyjama im Fernsehen zu sehen!", verriet ein Insider kichernd dem 'Heat'-Magazin.

Bei ihrer Dankesrede gab die Britin zu, dass sie sich geehrt fühle und nicht mit dem Preis gerechnet habe. Tatsächlich sei sie nur vor Ort, weil sie wieder einmal ausgehen wollte, da sie nun "eine neue Mama" sei, scherzte Adele.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken