Adele: Aus ihren Hits werden Schlaflieder

Frischgebackene Eltern können ihre Sprösslingen bald problemlos in den Schlaf wiegen - Adeles Hits sei Dank.

An alle frischgebackenen Eltern: Rettung naht! Und zwar in Form von Adeles, 27, Hits. Wie "billboard.com" berichtet, werden "Hello" und Co. zu Schlafliedern umfunktioniert und sollen Kleinkinder im Handumdrehen ins Land der Träume schicken.

Die Platte mit dem Namen "Lullaby Renditions of Adele" kommt am 29. April auf den Markt, das Album umfasst 12 Lieder der britischen Sängerin - darunter "Rolling in the Deep", "Someone Like You" und "Skyfall". Adele wird damit die gleiche Ehre zuteil wie vielen ihrer Musikerkollegen: Auch die Hits von Taylor Swift, Rihanna und Coldplay wurden im Rahmen der sogenannten "Rockabye Baby!"-Serie in Gute-Nacht-Lieder umgewandelt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche