Adele 'Golden Globes'-Auftritt bestätigt 

Adele
© CoverMedia
Sängerin Adele wird bei den diesjährigen 'Golden Globes' ihr Comeback als Bühnenstar feiern. 

Adele (24) wird an diesem Wochenende im Rahmen der 'Golden Globes' das erste Mal, seit sie Mutter geworden ist, öffentlich auftreten. 

Im Oktober wurden die Hitlieferantin ('Set Fire to the Rain') und ihr Freund Simon Konecki erstmals Eltern eines Sohnes. Doch die Zeit außerhalb des Rampenlichts ist nun offensichtlich vorbei. Wie 'Fox News' berichtete, wurde die Grammy-Gewinnerin für einen offiziellen Auftritt bei den 'Golden Globes' bestätigt, die diesen Sonntag zum 70. Mal in Los Angeles stattfinden. Obwohl sich Adele im vergangenen Jahr auf die Geburt ihres ersten Kindes vorbereitete und danach als frischgebackene Mutter verständlicherweise sehr beschäftigt war, hat sie dennoch den Titelsong zum James-Bond-Film 'Skyfall' aufgenommen, der ein großer Hit wurde. Nun ist 'Skyfall' auf den 'Golden Globes' in der Kategorie des besten Original-Songs nominiert, was auch ein Grund ist, warum die erfolgreiche Musikerin bei der Preisverleihung auftreten wird. Doch die Balladen-Interpretin hat starke Konkurrenz: Taylor Swift (23, 'I Knew Your Were Trouble') und 'The Civil Wars' sind mit ihrem Song 'Safe & Sound' aus dem Soundtrack zu 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games' ebenfalls in dieser Kategorie nominiert.

Angeblich arbeitet die Britin momentan auch schon wieder an einem neuen Album. "Adele fängt nun mit dem Album an, nachdem sie sich nach der Geburt zurückgezogen hatte. Sie ist zwar mit ihrem Familienleben beschäftigt, aber sie hat auch einige Sachen geschrieben, kam im Studio an und wollte sofort arbeiten. Das Album könnte noch Ende des Jahres veröffentlich werden", verriet ein Insider dem Magazin 'Heat' vor Kurzem über die Comeback-Pläne von Adele.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken