Adam Sandler: Neues Netflix-Projekt mit Jennifer Hudson

Adam Sandler dreht eine neue Komödie für Netflix. In "Sandy Wexler" spielt er einen Manager, der sich in seine Klientin verguckt.

(49, "Kindsköpfe") startet sein drittes Projekt mit dem Streaming-Dienst Netflix. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, wird er für den Comedy-Film "Sandy Wexler" gemeinsam mit Academy-Award-Preisträgerin (34, "Dreamgirls") vor der Kamera stehen. Der Streifen handelt von Sandy Wexler ( ), einem Talent-Manager in Hollywood, dessen Leben aus den Fugen gerät, als er sich in eine seiner Klientinnen verguckt ( ).

Das Set ist in den 1990ern angesiedelt. Die Dreharbeiten sollen im kommenden Monat in Los Angeles starten, 2017 soll die Produktion auf Netflix Premiere feiern. Für Sandler ist es bereits die dritte Zusammenarbeit mit dem Streaming-Dienst. Erst im Mai dieses Jahres kam die Action-Komödie "The Do-Over", im vergangenen Dezember startete die Western-Komödie "Die lächerlichen Sechs". Der Streifen wurde zwar von Kritikern zerrissen, war auf Netflix dennoch der bisher meist gesehene Film.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche